Google

Es gibt nur EINEN Möglichkeit.

Kennst du die „kalorische Gleichung“ ?

 

1. Du nimmst ab wenn du weniger Kalorien aufnimmst als du verbrauchst!
2. Du nimmst zu wenn du überwiegend mehr Kalorien aufnimmst als du verbrauchst!

Falls du keine Stoffwechselerkrankung oder eine andere Störung des Energiehaushaltes hast ist die das „GANZE GEHEIMNIS“

Helferlein gefällig ?